• Ein starkes Team .....
  • .... für Aurach am Hongar
  • pause

7. Auracher Gemeindelauf

GEMEINDELAUF

Schmuck siegt in Aurach

 

 

Bereits zum siebten Mal fand am 24. Juni der Auracher Gemeindelauf statt. „Für etliche namhafte Läufer aus dem Bezirk und darüber hinaus gehört unsere Auracher Laufveranstaltung bereits zum Fixprogramm“, freut sich die Organisatorin Vzbgm. Waltraud Nigl.

 

Christian Schmuck vom LC Sicking lief Tagesbestzeit mit 26:30.85.  Schnellste Dame war Andrea  Schmitzberger (LG Innviertel) mit 35:01.06.  Der Auracher Lokalmatador Walter Hanninger konnte die Gemeindewertung wie in den beiden Vorjahren wieder für sich entscheiden. Die schnellste Auracherin war Sandra Kofler.

 

Die 43 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Aurach waren die stärkste Auracher Teilnehmergruppe und nahmen dafür den Wanderpokal mit nach Hause.

 

 

Alle Ergebnisse finden Sie unter:

http://www.sportstiming-hinterreiter.at/AUKL.pdf

 

 

Bildtext:

die Organisatoren Waltraud Nigl (re.) und Günther Lacher (li.) freuen sich mit den Gemeindesiegern Sandra Kofler und Walter Hanninger (Mitte).

 

Foto: privat

 

social_media

News aus der Landesorganisation

Gehaltsdebatte in Spitälern zeigt klar den überfälligen Reformbedarf bei der Aufgaben- und Finanzmittelverteilung in Oberösterreich!

„Die Gehaltsverhandlungen mit den SpitalsärztInnen und die für Ende März geplanten Verhandlungsrunden über die Gehälter des Pflegepersonals zeigen deutlich, dass die Aufgaben- und dementsprechend auch die Finanzmittelverteilung zwischen Land Oberösterreich und den Gemeinden auf neue Beine gestellt werden müssen“, sind sich Landeshauptmann-Stv. Reinhold Entholzer und der Linzer Bürgermeister Klaus Luger einig. Das bestehende gemeinsame Aufgabenverteilungs- und Umlagensystem sei nicht mehr...

SPÖ tritt mit Landtagsanfrage für volle Transparenz bei Vorgängen rund um Rot-Kreuz-Blutzentrale ein

„Wenn einerseits von einem Millionenverlust in der Blutzentrale des Roten Kreuzes berichtet wird, aber gleichzeitig die Rede davon ist, dass es kein Problem gibt, dann ist das irritierend. Deshalb habe ich gemeinsam mit Abgeordneten Hermann Krenn eine konkrete Landtagsanfra-ge an den zuständigen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer gerichtet. Das Ergebnis dieser Anfrage werden wir veröffentlichen und so für alle Beteiligten und Interessierten bestmögli-che Transparenz schaffen“, stellt...

Gedenken an den 12. Februar 1934

Bereits zum 81. Mal jährt sich heute, am 12. Februar, der Ausbruch des österreichischen Bürgerkriegs. „Die damaligen blutigen Auseinandersetzungen sind ein mahnendes Beispiel für die Verteidigung unserer Demokratie. Gerade wenn historische Parallelen wie die hohe Arbeitslosigkeit und eine anhaltende Wirtschaftskrise auftreten, ist es notwendig die Geschichte kritisch zu betrachten und aus ihr zu lernen“, sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer am Vormittag bei der...

TERMINE

Mitmachen

Politik lebt von der Beteiligung möglichst vieler Menschen. Das gilt für den demokratischen Prozess im Allgemeinen, aber auch für die SPÖ im Speziellen. Auf die Menschen zugehen, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und sie in Entscheidungen einbinden, nur so können wir ...mehr